Sie sind hier: Startseite // Stressmanagement Themen // Achtsamkeit & Entspannung

Stress & Achtsamkeit

In unserem Leben pendeln wir ständig zwischen den zwei Extremen „Entspannung“ und „Spannung“ hin und her. Im besten Falle bleibt unsere Anspannungs-Waage irgendwann auf null stehen und findet somit den exakten Mittelpunkt zwischen den beiden oben genannten Extremen. Dieser Zustand jedoch stellt sich nicht von alleine ein, lässt sich aber durch unterschiedlichste Methoden annähernd erreichen.

Achtsamkeit - Die Bewusste Wahrnehmung

Achtsamkeit

Bewußt die Dinge tun! Im Hier und Jetzt bleiben! Körper, Gefühle und Gedanken wahrnehmen.

Der Schlüssel zum Erfolg stellt wie oben bereits beschrieben die bewusste Wahrnehmung der Welt dar. Viel zu selten widmen wir beispielsweise unser Gehör den Vögeln, welche morgens zum Teil schon lange vor uns wach sind und den anbrechenden Tag begrüßen. Die bewusste Wahrnehmung und das Zulassen und Eingestehen aller aufkommenden Gefühle unterstützt eine allgemein achtsame Grundhaltung des Menschen, welcher durch diese Methode Stress abbauen und seine körperliche und seelische Belastbarkeit erhöhen kann.

Achtsamkeit als Kompetenz

Achtsamkeit & Entspannung

Eine Kompetenz erlernen!

Sich auf nur eine Sache zu konzentrieren mag im ersten Moment leicht klingen, lässt man es jedoch auf einen Versuch ankommen, stellt sich in Windeseile heraus, dass das Prinzip der Achtsamkeit nicht durch nur eine (Trainings-) Einheit erlernt und verinnerlicht werden kann. Je häufiger diese Art der Entspannung durchgeführt wird, desto leichter mag es anschließend auch gelingen. Aus diesem Grund wird häufig von der Achtsamkeit als Kompetenz gesprochen, welche dem Menschen die Möglichkeit bietet, ohne fremde Hilfsmittel Entspannung zu finden und aus dieser heraus neue Kraft für anstehende Aufgaben zu schöpfen. Ein kleiner Selbstversuch: atmen Sie bewusst ein und aus und zählen mit, wie oft es Ihnen gelingt ein- und auszuatmen. Probieren Sie, sich lediglich auf diesen kleinen Vorgang zu konzentrieren ohne sich von anderen Gedanken ablenken zu lassen.

Ausbildung zum Stressmanagement Trainer

Sie möchten das Thema Achtsamkeit und Entspannung einmal selbst in einem eigenen Workshop bearbeiten, oder andere Menschen beraten.
Dann Empfehle ich Ihnen die Ausbildung zum Stressmanagement Trainer.

Achtsamkeit und Entspannung - Das Hier und Jetzt

Achsamkeit & Entspannung

im Hier und Jetzt!

Zentraler Punkt der Achtsamkeit ist die Fokussierung der Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt. Dabei soll vermieden werden, Gefühle und Gedanken, welche mit der aktuellen Situation bzw. der Entspannungsmethode nichts zu tun haben, aus dem Kopf zu verbannen. Dies erfordert die penibel genaue Steuerung der eigenen Aufmerksamkeit auf beispielsweise ein Bild, ein Laut, einen Geruch, ein Gefühl oder einen Geschmack. Die individuelle Wahrnehmung rückt in den Fokus und unterstützt somit die Möglichkeit, die eigene Konzentration als eine extern nicht wertende und gelassene hervortreten zu lassen. Der Rest der Welt wird geradezu ausgeblendet und erhält somit beinahe keinen Raum, den sich entspannenden Menschen in seinen stressbehafteten Bann zu ziehen.