Sie sind hier: Startseite // Stressmanagement Themen // Stressabbau Methoden

Stressabbau Methoden


Die immer höheren Erwartungen an den Menschen, sowohl im Berufsleben als auch in der Familie oder im Sport Höchstleistungen zu zeigen, erzeugen Druck und Stress. Diesem lässt sich nicht so einfach standhalten, bedenkt man die tägliche Dosis neuer Aufgaben und Herausforderungen.





Um mit diesem Stress jedoch umgehen und ihn möglichst restlos abbauen zu können schlagen Experten diverse Methoden vor. Diese umfassen nicht nur die sportliche Komponente, sondern befassen sich ebenso mit unterschiedlichsten Möglichkeiten, den unnötigen Stress mental abzubauen.

Im Folgenden sollen beispielhaft einige Methoden kurz angerissen werden.

Stressabbau – Methoden


Ausreichend Schlaf
Bekanntermaßen tankt der Mensch Energie im Schlaf, die er für alle Aufgaben des Tages sehr gut gebrauchen kann. Schlaf ist die Grundlage für die Kraft, die dazu aufgebracht werden muss. Damit geht bereits die nächste wichtige Methode zum Stressabbau einher.

Zeitmanagement
Um den Spagat zwischen Arbeit, Familie und Hobbys zu meistern, bedarf es in der heutigen Zeit mehr, als in den vergangenen Jahrzehnten. Die Anforderungen wachsen stetig und mit ihnen das Stresspotential. Um alle wichtigen Facetten des Lebens vereinen zu können, bedarf es einem guten Management, welches fixe Zeitpunkte für die unterschiedlichen Bereiche festlegt. Somit soll keiner der wichtigen Lebensbereiche zu kurz kommen und das Stresspotential möglichst gering gehalten werden. mehr

Sport
Die körperliche Aktivität bietet dem Menschen eine so simple und entspannende Möglichkeit, Stress nachhaltig abzubauen. Schon in den Anfängen der Menschheit spielte diese Methode unbewusst eine große Rolle: bei der Nahrungssuche bzw. Jagd nach Fleisch musste je nach Stärke des Gegners entschieden werden: Flucht oder Angriff? Beide Varianten beinhalten die körperliche Tätigkeit, bauen die angesammelten Stresshormone ab und bringen den Hormonhaushalt wieder auf Normalbetrieb. mehr

Achtsamkeit & Entspannung
Ganz heimlich, still und leise ist es auch möglich, den Stress durch eine Steigerung der bewussten Achtsamkeit. Dies bedeutet, die Umwelt einmal wieder bewusster, genauer und intensiver wahrzunehmen. Ein Beispiel hierfür ist die bewusste Wahrnehmung des Vogelgezwitschers, welches den neuen Tag einläutet. Oder aber auch die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Atmung, d.h. sich einmal nur auf den Atem zu konzentrieren, diesen zu kontrollieren. mehr

Verzicht auf Aufputsch- und Suchtmittel
Das in Deutschland beliebte „Feierabendbier“ mag zwar im ersten Moment den Anschein machen, beim Stressabbau ein willkommener Helfer zu sein, jedoch trügt dieser Schein. Der gefühlte Stress wird dadurch in den Hintergrund gedrängt, jedoch nicht abgebaut, was zur Folge hat, dass sich die Stressfolgen länger und oft auch nachhaltiger festsetzen. Dies wiederum führt genau zum Gegenteil von dem, was wir wollen: zu Leistungsverlust.

Stressabbau Methoden

Es gibt unzählige weitere Methoden, dem aufkommenden Stress die kalte Schulter zu zeigen und ihn erst gar nicht aufkommen zu lassen. Jeder Mensch ist ein Individuum und nutzt unterschiedliche Varianten, sich zu entspannen. Alles jedoch haben alle vermutlich Menschen gemeinsam: Sie unternehmen zu wenig, um sich gegen die Stressfaktoren zu wappnen.
Tun Sie was für Ihre Gesundheit – finden Sie Ihre persönlichen Methoden, um Stress abzubauen!

Ausbildung zum Stressmanagement Trainer

Sie möchten das Thema Stressabbau Methoden selbst einmal in einem Workshop bearbeiten, oder andere Menschen beraten.
Dann Empfehle ich Ihnen die Ausbildung zum Stressmanagement Trainer.